Geldbeutel

Geldbeutel

Der Ausdruck Geldbeutel wird oft für verschiedene Accessoires mit ähnlichen Funktionen verwendet, die alle für das Leben eines Mannes grundlegend sind: Es gibt Brieftaschen, Portemonnaies, multifunktionelle Geldbeutel und Geldscheinklammern. Wenn man einen Geldbeutel kauft, sollte man im Hinterkopf behalten, dass Brieftasche für Geldscheine benutzt werden und die Münzbörsen nur für Kleingeld. Die multifunktionellen Geldbeutel haben mehrere Fächer für verschiedene Artikel wie z.B. Kreditkarten und Fotos und spezielle Fächer für andere Gegenstände, wie den Reisepass oder das Scheckbuch.
Geldbeutel für Männer sind gewöhnlich aus Leder.
Wie wählt man den richtigen Geldbeutel:
Größe: Man sollte bedenken, wo man den Geldbeutel tragen möchte. Wenn man ihn gewöhnlich in der Hosentasche trägt, ist ein kleiner Geldbeutel empfehlenswert. Wenn man ihn normalerweise in einer Tasche aufbewahrt, kann man auch einen größeren Geldbeutel wählen.
Funktionalität: Es kommt darauf an, wofür man ihn braucht: Münzen, Scheine oder ein bisschen von allem.
Sicherheit: Manche Geldbeutel haben einen automatischen Verschluss, andere eine Geldklammer.

42 Reduzierter Preis!